Museumsverband für Niedersachsen und Bremen e. V.

Rotenburger Str. 21
305659 Hannover

Tel.: 0511 2144983
Fax: 0511 21449844
E-Mail:

www.mvnb.de

Leitung

Prof. Dr. Rolf Wiese
Museumsdirektor Freilichtmuseum am Kiekeberg

Dr. Thomas Overdick
Leiter der Geschäftsstelle

Tel.: +49 511 / 21449841
Fax: +49 511 / 21449844
E-Mail:

  • Niedersächsische Volontärweiterbildung “Sammeln und Bewahren”, 15./16.10.2015 und 22./23.10.2015 in Hannover (Nds. Landesmuseum und Sprengel Museum)
  • Zweite Informationsveranstaltung für die Teilnehmer “Museumsgütesiegel 2016”, 22.06.2016
  • 2004-09-07: Tagung „Verantwortung wahrnehmen“ im Niedersächsischen Landesmuseum Hannover (in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Magdeburg)
  • Beratung und Ansprache einzelner Museen in Fragen der Provenienzforschung
  • Implementierung der Provenienzforschung in den Fragenkatalog und die Beratung für das Museumsgütesiegel Niedersachsen Bremen 
  • Einbindung des Themas Provenienzforschung in die Niedersächsische Volontär*innenweiterbildung
  • März 2019: gemeinsam mit dem Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur und dem Netzwerk Provenienzforschung in Niedersachsen Durchführung eines Workshops zu Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten am Landesmuseum Hannover (Info- und Weiterbildungsveranstaltung)
  • Seit 2020: Gemeinsam mit dem Netzwerk Provenienzforschung in Niedersachsen, Durchführung von Workshops zu Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten für mittlere und kleine Museen
  • Der Museumsverband verfügt über keine Sammlungsbestände, jedoch über eine Spezialbibliothek, die für Recherchen offen steht (museologische Literatur, Museumskataloge, Museumsverzeichnisse, Zeitschriften)
  • Der beim MVNB verbliebene Altaktenbestand „Staatliche Museumspflege Provinz Hannover / Niedersachsen (bis 1965)“ wurde an das Niedersächsische Landesarchiv, Hauptstaatsarchiv Hannover abgegeben und dort in den Bestand Nds. 401 unter Gliederungspunkt “6.8.3 Staatliche Museumspflege” als Zugang “Acc. 2015/69” eingegliedert: https://www.arcinsys.niedersachsen.de/arcinsys/start.action?oldNodeid=#
  • Museumsverband Niedersachsen und Bremen e.V. (Hrsg.): museums:Zeit. 50 Jahre Museumsverband Niedersachsen und Bremen e.V., Hannover 2016 (darin, u.a.: Andratschke, Claudia: Gemeinsame Spurensuche. Netzwerk Provenienzforschung in Niedersachsen, siehe Inhaltsverzeichnis)

Beiträge von Museen zu Fallbeispielen in der Verbandszeitschrift „Mitteilungsblatt“:

  • Böhme, Ernst: „Arisiertes“ Kulturgut im Sammlungsbestand des Städtischen Museums Göttingen, in: Mitteilungsblatt MVNB 71 (2010), S. 61-63
  • Katenhusen, Ines: Erwerbspolitik und Bestandsentwicklung am Niedersächsischen Landesmuseum seit 1933, in: Mitteilungsblatt MVNB 69 (2008), S. 52-60
  • Haeder, Ulf: Suche nach „Raubkunst“ in Niedersachsen und Bremen – Zwischenbilanz und Erfahrungsbericht der Koordinierungsstelle Kulturverluste, in: Mitteilungsblatt MVNB 63 (2003), S. 23-28
  • Bernecker, Roland: Die internationale Diskussion zur UNESCO-Konvention über „Maßnahmen zum Verbot und zur Verhütung der unzulässigen Einfuhr, Ausfuhr und Übereignung von Kulturgut“ von 1970, in: Mitteilungsblatt MVNB 61 (2001), S. 61-64
Nachschlagewerke: