Aktuelles

Niedersachsen will Aufklärung von NS-Raubkunst vorantreiben

Das Land flankiert die Initiative des Bundes zur Aufarbeitung des nationalsozialistischen Kunstraubs in Deutschland mit einem eigenen Netzwerk. „Wir wollen in Niedersachsen die Aufklärung von Raubkunst aus der NS-Zeit vorantreiben”, sagte die Niedersächsische Kulturministerin Gabriele Heinen-Kljajić. Alle öffentlichen Kul­tureinrichtungen sind aufgerufen, ihre Bestände auf NS-Raubgut zu überprüfen, Verdachtsfälle offen zu legen und gegebenenfalls mit den Lesen Sie mehr