Ostfriesisches Teemuseum Norden

Träger des Ostfriesischen Teemuseums Norden ist der 1919 gegründete Heimatverein Norderland e.V. Der Verein betreibt das Norder Heimatmuseum, das sich im Laufe der Zeit zum Ostfriesischen Teemuseum weiterentwickelt hat, seit 1922.

Keramik, vorwiegend aus Porzellan (v.a. Kannen, Tassen, Teller und Schalen), die zum überwiegenden Teil der chinesischen Teekultur zuzuordnen sind.